Aktuelles und Archiv

2021


Wir trauern um Ebby

 

Am 24.03.2021 wurde Ebby beim Gassigehen mit der Tochter unseres Hundeführers Marc Lehmann von einem fremden Hund attackiert. Die Besitzer kümmerten sich nicht um die schwerstverletzte Hündin und das Kind, sondern verschwanden unerkannt.

 

Als Ebby endlich beim Tierarzt eintraf, konnte nichts mehr für sie getan werden, da die Halsschlagader verletzt war und Ebby bereits zu viel Blut verloren hatte.

 

Wir sind alle fassungslos und schockiert und trauern so sehr mit Marc und seiner Familie um unsere wilde Hummel - wir werden dich nie vergessen!

 


Unsere Helden wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr!


Alarmierung

0157 84 55 94 94

Spendenkonto

Rettungshundestaffel Mittelpfalz e.V.

Kreissparkasse Kaiserslautern

IBAN: DE90 5405 0220 0000 5801 18

BIC: MALADE51KLK